Smaragd

Anmeldungen sind willkommen!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Komplettlösung Teil 2

Nach unten 
AutorNachricht
Ganriuyst
Trainer
Trainer
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.09.09
Alter : 22
Ort : Köngen
Laune : Super

BeitragThema: Komplettlösung Teil 2   Do Sep 10, 2009 4:18 pm

Höhle in Pyritus
Geht den ganzen Weg bis zum Ende des Ganges. Dabei könnt ihr in Kämpfen die Pokemon Dummisel und Meditie fangen. Schleicht euch an den Gegnern, die mit dem Rücken zu euch stehen vorbei, damit diese nicht gegen euch kämpfen. Aber keine Bange, die Gegner, die die Cryptopokemon haben, stehen so, dass ihr nicht vorbei kommt. Wenn ihr am Ende angekommen seid, steigt die Treppen hinab. Folgt dem Tunnel, bis ihr die Wahl zwischen einer Treppe und den Weg nach Norden habt. Ihr müsst euch für die Treppen entscheiden, um ein Item zu erhalten. Nehmt dann die Treppe wieder hinauf. Jetzt steht ihr vor einer Weggabelung, die nach links und rechts geht. Nehmt den Weg links und ihr gelangt an eine Treppe, die euch zum Wasser führt. Wenn ihr über die linke Brücke geht, stoßt ihr auf eine Treppe. Vor ihr könnt ihr eure Pokemon heilen und das Spiel abspeichern. Macht beides. Steigt jetzt die Treppe hinauf, dann seid ihr fast am Ziel. Haltet euch in Richtung Norden und geht dort eine weitere Treppe runter. Anschließend seid ihr bei D. Queen angekommen. Attackiert die Kappalores mit Rückehr- sowie Geheimpowerattacken. Habt ihr bereits Noctuh in eurem Besitz, setzt Cryptoschlag auf die Gegner ein. Wenn D. Queen sein Mogelbaum einsetzt, müssen Bisse und Geheimpower her, da sie den perfekten Schaden anrichten, um es wunderbar zu krallen. Nach dem Sieg haut D. Queen ab und ihr könnt an die Kiste gehen, in der die TM 49 ist. Hinter der nächsten Tür wartet Plusle auf euch. Holt euch aber vorher eine Culpa Akte sowie ein Machoband aus der Kiste. In der späteren Videosequenz geht ihr mit Grand, dem Colosseumsleiter in sein Büro.

Pyritus
Grand freut sich so sehr, dass sein Plusle in Sicherheit ist, dass er es euch schenkt. Wenn ihr die Stadt verlassen wollt, wartet eine Wahrsagerin auf euch, die sagt, dass ihr Pokemon im Norden heilen könntet.

Emeritage
Geht zu den Großeltern eurer Partnerin, die in einem Haus unter einer Baumwurzel wohnen (rechts vom Supermarkt). Habt ihr mit dem beiden gesprochen, wird Sophos in den Wald geholt. Geht jetzt vom Pokemon Center aus den kleinen Pfad links runter und in die Höhle rein. Hier erwarten euch zwar drei Gegner, aber keine Cryptopokemon. Nach den drei Kämpfen kommt ihr in einen Wald, indem sich Sophos (der Großvater) und einer mit einem Cryptopokemon duellieren. Nach dem das Team Crypto Mitglied den Kampf gewonnen hat, tretet ihr gegen ihn an. Schwächt das Kapoera am Besten mit Bis und Geheimpower. Nach dem Sieg wird das Crypto Mitglied eine Culpa Akte fallen lassen, die ihr aufhebt. Geht dann zu Sophos und seine Frau. Macht euch dann auf dem Weg in Richtung Supermarkt und geht in das Haus davor. Redet mit dem Mann und geht anschließend noch mal zu den Großeltern, die euch eine Steintafel mit einer Inschrift überreichen. Wenn ihr das Haus verlassen wollt, bekommt ihr eine Email auf euren PDA geschickt. Fahrt, nachdem ihr die gelesen habt, zum Duellberg.

Duellberg
Am Besten speichert ihr vorher noch mal und heilt eure Pokemon bei der Dame. Rechts findet ihr einen Mann, der euren Pokemon Attacken (sogar VM’s) verlernen kann, sowie eine Box mit einer TM, der TM 47. Spielt jetzt gegen neun Gegner, und kehrt anschließend zum Fuß des Berges zurück, um eure Pokemon regenerieren zu lassen und vorsichtshalber zu speichern, da ihr jetzt das Cryptopokemon Entei fangen könnt. Da dies ein wichtiger Kampf ist, erwähne ich diesen. Attackiert Morrable und Golem mit der Psycho Attacke Psystrahl, beißt Camerupt und verbrennt Metang mit Glut (wenn ihr Igellarvar bzw. Schneckmag habt). Beißt Entei, weil diese Attacke schwächt und fangt es nach ein paar Malen. Nach dem Kampf geht ihr mit dem am Boden liegenden Mann zum Fuß zurück und erhaltet eine Zeitflöte. Speichert und heilt eure Pokemon. Nehmt auf jeden Fall Entei (wenn ihr es gefangen habt) ins Team.

Emeritage
Geht zu der Steinsäule, um ein paar Pokemon zu erlösen, dessen lila Balken schon weg ist. Kämpft dann im Pokemon Center gegen das Kind, um zu trainieren. Wenn ihr nach Osten zu dem Mädchen geht, und die untere Antwort wählt, erhaltet ihr eine Essenzkiste, die es euch möglich macht, Essenzen zu kaufen und eure Cryptopokemon zu massieren, damit ihre Balken schnelle weggehen.

Duellberg
Absolviert hier mindestens 10 Kämpfe und versucht später bis zum Meister auf Ebene 100 hochzukommen. Dort ist links neben der Treppe versteckt in einer Kiste eine Zeitflöte versteckt. Wenn ihr genug trainiert habt, unterhaltet euch mit dem Jungen vor dem Eingang draußen. Er wird euch von einem geheimnisvollen und unbekannten Geheimlabor mitten in der Wüste erzählen.


Geheimes Wüstenlabor
Auch wenn ihr das Labor noch nicht betreten könnt, sind um ihn herum Itemkisten. Öffnet sie. Doch vorher erhaltet ihr eine Email von dem Polizisten aus Pyritus. Es hat dort 2 Festnahmen gegeben.


Pyritus
Bevor ihr ins Polizei geht, geht in den Geheimraum von Grands Haus. Wie gewohnt müsst ihr hier das Bücherregal ganz links zur Seite schieben. Sprecht hier mit allen Kids. Stattet danach Herculet, , dem Kommissar von Pyritus einen Besuch ab. Geht in den Raum rechts unten. Dort auf dem Tisch glänzt etwas, ein Zellenschlüssel, und setzt ihn an der Zelle der D. Queen Fans ein, die ihr schon im D. Queen Versteck besiegt hattet. Von der Frau, die schläft könnt ihr einen Aufzugsschlüssel vom Hosenband nehmen. Redet anschließend mit Grand und geht in das D. Queen Versteck. Die Frau am Aufzug behauptet, der Aufzug sei kaputt und fordert euch zu einem Kampf heraus. Wendet nach dem Kampf den Liftschlüssel am Aufzug an und fahrt mit dem Aufzug runter.


Orkus
Diese Stadt ist eine Untergrundstadt, die von Lady Venus regiert wird, die direkt eine Warnung durchgibt, dass Spione in der Stadt seien (damit seid ihr gemeint). Wenn ihr wollt, guckt euch im Laden um, der ein paar gute TM’s auf Lager hat. Geht danach zum Hotel und gönnt euch, wenn ihr genügend Geld habt, eine Nacht in ihm. Lauft die Treppe hoch und speichert am PC ab. Wenn ihr rausgeht, kommt ihr über eine Brücke in ein anderes Geschäft. Steigt hier die Treppe herab und sprecht mit den Leuten. Daraufhin erhaltet ihr ein Ersatzteil, dass ihr zu Byte bringen sollt. Macht euch zurück auf den Platz und geht die Treppen links zum Haus hoch. Sprecht mit der Person vor dem Haus und übergebt die Lieferung. Teilt Byte dann eure PDA Nummer mit und verlasst das Haus in Richtung Aufzug, wo jemand festgenommen wird. Redet dann mit den beiden Bewachern und zwei Kämpfe gehen los. Sprecht dann vor dem Gitter mit dem gefangenen innerhalb des „Gefängnisses“, und ihr bekommt von ihm eine R-Disk, mit der ihr das Ufo nach rechts steuern könnt. Dann seid ihr vor dem Filmset von Lady Venus, eurem nächsten Bossgegner.

Wenn ihr im Filmset seid, redet nicht direkt mit der Lady, sondern durchsucht erst die Itemkisten in den anderen Räumen. Lady Venus besitzt ein wichtiges Cryptopokemon, und zwar Suicune. Um Banette kalt zumachen, setzt Nachtaras Finte ein. Besiegt Enekoro mit den Kampf Attacken von Makuhita oder Kapoera und macht Giflor sowie mit den Feuerattacken von Entei kalt. Bringt die Poweranzeige von Suicune mit Finten in den roten Bereich, um es leichter fangen zu können. Nach einem erfolgreichen Gefecht, flieht Lady Venus. Greift euch aber erst mal die Culpa Akte vom Tisch und nehmt die TM 45 aus der Kiste an der Treppe. Bleibt der Lady auf den Fersen, und benutzt den rechten Ausgang. Steigt aber erst mal die Treppe hinauf, heilt dort eure Pokemon und speichert. Venus wird den Aufzug nehmen, den ihr nicht mehr bekommt. Jetzt heißt es Treppen laufen und gegen eine Menge Trainer mit Cryptopokemon kämpfen. Benutzt die Eingänge auf den Treppen und öffnet dort die Kisten. Kämpft, wenn ihr unten seid gegen den Trainer und geht anschließend in die Station.

Venus will euch auf dem Weg zum Labor loswerden. Wenn die Videosequenz vorbei ist, verlasst die Station und nehmt den glitzernden Zugschlüssel an euch. Wenn ihr die Station erneut betretet, geht gen Norden und nehmt die Sonnengläser aus der Kiste. Besteigt dann die U-Bahn und verwendet im Führerhaus den U-Bahn Schlüssel. An der zweiten Haltstelle angekommen, werdet ihr 2 Cryptomitglieder sehen, die eine Tür gewaltsam öffnen. Doch geht, bevor ihr durch die Tür geht, den Bahnsteig rechts und nehmt die O-Disk aus der Kiste, die euch zu einer Zeitflöte führt. Wenn ihr dann durch die Tür geht, werdet ihr ein großes Loch im Boden sehen, dass heißt, ihr kommt nicht weiter. Das macht aber nichts, denn auf dem Boden liegt ein glitzernder Torschlüssel, der euch ebenfalls in das Cryptolabor führt. Macht euch jetzt auf den Weg nach Orkus zurück und betretet das Stadion. Benutzt hier noch mal zu eurer eigenen Sicherheit den Speicherpunkt und nehmt den Aufzug hoch, der euch aus Orkus rausführt.


Culpa Labor
Setzt den Torschlüssel am linken Pfosten des Einganges ein, dann werden die Elektrostrahlen hier nachlassen. Geht durch die rechte Tür, und dort in den rechten Raum. Spielt am Computer rum und öffnet die Außentür. Geht nun nach draußen und benutzt den linken Eingang. Speichert hier erst mal ab .Macht euch auf den Weg nach rechts durch das „Labyrinth“ und benutzt die Treppe nach unten. Ein Forscher wird euch herausfordern, der nach dem Kampf eine Schlüsselkarte fallen lässt. Benutzt die andere Treppe um in den Raum von eben zu gelangen, wo die Erdspalte war. Öffnet hier die Kiste und ihr werdet drei Elixiere erhalten. Macht euch nun auf den Weg zum rechten Eingang des Labors, wo ihr eben das linke Außentor öffnen solltet, und setzt die Schlüsselkarte dort an der verschlossenen Tür ein. Im Duell gegen den Professor, der sich im Raum am Ende des Ganges befindet, müsst ihr euch das Crypto-Griffel krallen. Nehmt dann die glitzernde DNA- Probe mit, die im Boden liegt, Geht in den Aufzug und fahrt mit ihm nach unten. Beweist euch in einem Kampf gegen einen anderen „Weißkittel“ und versucht, ihm das Kramurx abzuluchsen. Die Stufen, die rechts von euch sind, müsst ihr heraufsteigen und euch um eure weiteren Gegner kümmern. Stibitzt euch anschließend den glitzernden Schlüssel vom Tisch. Benutzt nun den Fahrstuhl, der zum Ausgang führt, und geht geradewegs in Richtung Süden. Verwendet hier den Schlüssel, und anschließend müsst ihr gegen weitere Gegner kämpfen. In diesen Kämpfen gibt es Granbull, Ariados und Forstellka zu fangen. Geht an der Gabelung nach links, und ihr werdet bei leeren Käfigen landen. Im oberen Käfig rechts ist eine weitere DNA- Probe zu finden. Folgt dann den ersten gang weiter in Richtung Süden, und ihr werdet an einem Aufzug ankommen. Anschließend könnt ihr nach links oder nach rechts gehen. Entscheidet euch als erstes für den linken Weg, und ihr erhaltet im darauffolgendem Raum die letzte DNA- Probe. Wenn ihr danach nach rechts geht ist am Ende des Ganges eine Kiste mit Top Genesung zu finden.

Wenn ihr bei den beiden Aufzügen angekommen seid, verwendet den rechten. Ihr werdet in einen Raum kommen, indem einen Maschine steht. Diese Maschine ist der DNA- Analysierer, indem ihr die gefundenen DNA- Proben untersuchen könnt. Wenn ihr im Anschluss den linken Fahrstuhl nehmt, werdet ihr von einem Forscher herausgefordert. Ist dieser besiegt, wird er einen Alarmknopf drücken. Wenn ihr gegen den Trainer kämpft, dem ihr in Emeritae das Kapoera abgenommen habt, habt ihr die Chance, es noch ein einziges Mal zu fangen, wenn ihr es noch nicht getan habt. Anschließend steht ihr vor einer verschlossenen Tür, für die ihr einen Code braucht. Der Code ist ganz einfach. Gebt die Pokemon in der Reihenfolge ein, wie sie in euren DNA- Analysen vorgekommen sind. Den Code kann och nicht nennen, denn sie variieren nach jedem neuen Spielstand. Geht jetzt die Treppe herunter und es kommt zum Kampf mit dem nächsten Zwischengegner. Dieser ist der Schreiber der Culpa Akten, Professor Culpa höchstpersönlich. Klaut ihm auf jeden Fall das Raikou, ihr braucht es noch später im Larghaturm. Dort habt ihr auch noch die Chance es zu fangen, aber dann ist es das Problem mit der Erlösungsdauer vor dem Endkampf. Nehmt nach dem Kampf die CD, die Culpa vergessen hat und öffnet die Kiste vor dem Aufzug. Dort ist die TM 26 zu finden. Wenn ihr das Labor verlassen habt, werdet ihr eine Email von Byte erhalten, der euch bittet, unverzüglich nach Orkus zum kommen.


Teil 3 Folgt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Komplettlösung Teil 2
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sweet Amoris, das Flirtspiel für Mädchen
» Unimog U 411 Teil III der Schluss
» Papiermodellbau mit Ü Ei Figuren - Teil 1
» Papiermodellbau mit Ü Ei Figuren - Teil 3
» Eisenbahnromantik: Nürnberger Spielwarenmesse 2015 – Teil 1 und Teil 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Smaragd :: Pokemon Coloesseum-
Gehe zu: